Corporate HomeCorporate ProfileWorldwide OfficesSolutions At WorkEmployment  
 
Output Management
 
 
SolutionsSupportNews/EventsAlliancesCase Studies
 
Login for Product Support Username Password
 


Output Management Connection e-newsletter  

English

German

Italian

Spanish

Archives

Current News

Archives

Events

Webinars


LRS Pull Printing

News/Events


Output Management Connection

Erfolg macht Partner


Fakten zu Allianzpartnern von LRS®

Um Kosten einzusparen, haben sich einige Unternehmen dazu entschieden, ihre Legacy-Mainframe-Anwendungen auf kostengünstigere Plattformen zu migrieren. Viele unserer langjährigen VPS®-, DRS®-, und PageCenter®-Kunden haben auf die offene Systemumgebung umgestellt und nutzen jetzt unsere Enterprise-Output-Server-Lösung für mehrere Plattformen zum Erfassen, Speichern, Anzeigen und Drucken geschäftsentscheidender Dokumente.

Durch das Migrieren oder Neuhosten von COBOL, CICS und anderen Legacy-Geschäftsanwendungen sind Unternehmen in der Lage, die Vorteile verteilter Plattformen voll auszuschöpfen und gleichzeitig bestehende IT-Investitionen zu nutzen. Dieser Artikel stellt zwei LRS-Allianzpartner vor, die neue Maßstäbe in der Anwendungsmodernisierung setzen.

Clerity Solutions, Inc. (Clerity) aus Chicago ist ein Komplettanbieter von Lösungen für die Migration, Modernisierung und Optimierung von Mainframe-Anwendungen. Clerity entwirft, konzipiert und konfiguriert umfassende Projekte, die den Wert von Kerninvestitionen im IT-Bereich maximieren. Durch den Einsatz der bereits vorhandenen Anwendungen des Kunden in offenen Systemen wird die Flexibilität der IT erhöht, was wiederum eine schnellere Markteinführung ermöglicht und die Gesamtbetriebskosten erheblich reduziert.

Das vor über drei Jahrzehnten in Berkshire, England, gegründete Unternehmen Micro Focus International plc (Micro Focus) ist ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für die Anwendungsverwaltung und -modernisierung. Die Server-Enterprise-Edition-Software von Micro Focus ermöglicht es, bereits vorhandene COBOL-Mainframe-Anwendungen nahezu ohne Änderungen des Anwendungscodes neu zu hosten. Dies macht die Anwendungsmigration zu einer sehr risikoarmen, leistungsstarken Alternative zu Neuprogrammierungs- und Ablösestrategien.

Micro Focus und LRS haben eine Anwendungsschnittstelle für die nahtlose Übertragung und Verwaltung von Ausgabejobs zwischen ihren jeweiligen Lösungen entwickelt. Die VPSX/MFI (Micro Focus Interface, Micro-Focus-Schnittstelle) sorgt für durchgängige Zuverlässigkeit und Transparenz der Ausgabedaten von neu gehosteten COBOL- und anderen Anwendungen in der Micro-Focus-Umgebung.

Beide Lösungen wurden von unseren Teams für Entwicklung und Systemtechnik gründlich getestet, um die nahtlose Integration mit dem Enterprise Output Server von LRS sicherzustellen. Wenn Sie eines dieser Produkte bereits einsetzen und erfahren möchten, wie Sie es vollständig mit Ihrer vorhandenen LRS-Software integrieren können, stehen wir Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite. Möchten Sie Ihre Legacy-Anwendungen modernisieren? LRS ist Ihnen bei der Zusammenstellung eines auf Ihre aktuellen und zukünftigen Anforderungen genau zugeschnittenen Pakets behilflich.

Kontaktieren Sie uns unter EOMalliances@LRS.com, um mehr Informationen zu den hier vorgestellten und weiteren LRS-Allianzpartnern zu erhalten.





Table of Contents

Current Product Maintenance Levels

Industry News


 
 
Copyright © 2013 Levi, Ray & Shoup, Inc. All rights reserved.  Trademark Information and Legal Disclaimers   Privacy Policy